Musik Player
Neue Beiträge
Veranstaltungstips
von: gerry So 15. Mär 2009, 20:55 zum letzten Beitrag So 15. Mär 2009, 20:55

Spiele und Lieder für Kleinkinder
von: gerry Mi 11. Mär 2009, 17:53 zum letzten Beitrag Mi 11. Mär 2009, 17:53

Kinder und TV und co.
von: Zera So 8. Feb 2009, 00:53 zum letzten Beitrag So 8. Feb 2009, 00:53

Boardregeln
von: Zera So 28. Dez 2008, 20:24 zum letzten Beitrag So 28. Dez 2008, 20:24

Suche
  

Bot Tracker

Google [Bot]
Do 19. Okt 2017, 19:02
Exabot [Bot]
Mo 9. Okt 2017, 18:25
Yahoo [Bot]
Mi 28. Jun 2017, 20:09
MSNbot Media
Mo 15. Mai 2017, 11:14
MSN [Bot]
Di 23. Sep 2014, 19:10
Majestic-12 [Bot]
Di 17. Sep 2013, 17:22
Google Adsense [Bot]
Mi 15. Mai 2013, 15:34
TurnitinBot [Bot]
Do 17. Nov 2011, 08:58
Baidu [Spider]
Fr 14. Jan 2011, 19:55
YaCy [Bot]
Mi 2. Jun 2010, 21:26

Kategorien
Kategorie
Regeln in diesem Forum

Kategorie
Unser allgemeiner Bereich

Kategorie
Marktplatz

Kategorie
Fragen und Antworten

Kategorie
Hier sind eure Hobbies richtig

Die Phase des ausprobierens

Hier geben die Eltern Tipps und Tricks

Moderatoren: Zera, Alex

Die Phase des ausprobierens

Beitragvon Chu » Sa 17. Jan 2009, 10:35

Ich hab schon öfter gehört das Kinder neben der schweren Teeny-Phase auch im Kleinkindalter .. ca. mit 2 eine Phase bekommen in denen sie Grenzen gern sprengen, zickiger sind und frecher ...einfach eine Phase wo Eltern dran verzweifeln können...

Yuna ist gerade in so einer Phase wo sie eindeutig ihren eienen Kopf hat und den auch mit allen mitteln versucht durch zu sehen ...

Meine Fragen an euch wäre da .. Habt ihr das auch erlebt, oder davon gehört?
Is that money in your pocked or you happy to see me
Benutzeravatar
Chu
Mitglied
Mitglied
 
Beiträge: 27
Registriert: 12.2008
Wohnort: Stendal
Geschlecht: weiblich

Re: Die Phase des ausprobierens

Beitragvon Zera » Sa 17. Jan 2009, 12:24

Ja also Kevin hatte Definitiv auch solche Phasen... zwischen dem ersten und zweiten Lebensjahr und danach noch viel öfters... stets versuchen die Kinder über die Grenzen hinaus zu kommen und immer mit dem Kopf durch die Wand... anfangs hab ich da nicht so drauf reagiert und gesagt das gibt sich wieder aber dann wurde es nur noch schlimmer... von da an habe ich ihm gleich gezeigt wenn er seine Grenze erreicht hatte.
  • 26 zum Quadrat Plus 1 ist 667 und 67 ist das Atomgewicht von Holium = Ho und 7 ist das Atomgewicht von Stickstoff-N das ergibt "Hon" das ist die Kurzform von >>Honey<<!
Benutzeravatar
Zera
Foren Chefin
Foren Chefin
 
Beiträge: 94
Registriert: 12.2008
Wohnort: Stendal
Highscores: 2
Geschlecht: weiblich

Re: Die Phase des ausprobierens

Beitragvon DerSonnenschein » Sa 17. Jan 2009, 20:32

Ich werd so was ab März wieder täglich miterleben - ich betreue die Kinder von 8Wochen bis 1,5Jahren - da kommt das täglich vor. Dass ist aber wirklcih ganz normal. Und wie Zera sagt - zeigen wo die Grenzen sind und wenn das Kind noch mehr rumbockt - bocken lassen. Nur so lernt das Kind und wird dir Chu in dem Fall später nich auf der Nase rumtanzen - auch wenns jetzt sehr anstrengend ist.
Ich bin EIGEN und ich bin WILLIG - und besonders bin ich EIGENWILLIG! *gg*
DerSonnenschein
Aktives Mitglied
Aktives Mitglied
 
Beiträge: 33
Registriert: 12.2008
Wohnort: fast Hamburg
Highscores: 20
Geschlecht: weiblich

Re: Die Phase des ausprobierens

Beitragvon Zera » So 18. Jan 2009, 13:22

Das ding ist das die Kinder immer schlimmer werden wenn sie älter werden... und manchmal verpasst man es auch da gleich einzuschreiten und dann hat man wirklich oft zu kämpfen
  • 26 zum Quadrat Plus 1 ist 667 und 67 ist das Atomgewicht von Holium = Ho und 7 ist das Atomgewicht von Stickstoff-N das ergibt "Hon" das ist die Kurzform von >>Honey<<!
Benutzeravatar
Zera
Foren Chefin
Foren Chefin
 
Beiträge: 94
Registriert: 12.2008
Wohnort: Stendal
Highscores: 2
Geschlecht: weiblich

Re: Die Phase des ausprobierens

Beitragvon Trixi2602 » So 18. Jan 2009, 15:59

Meine nichte ist jetzt 5 jahre alt und hält meinen bruder und seine frau richtig auf trapp,die hat ganz schön was geladen,aber da sind mein bruder und seine frau dran schuld,die haben immer alles durchgelassen.
Trixi2602
Mitglied
Mitglied
 
Beiträge: 12
Registriert: 12.2008
Wohnort: Stendal
Geschlecht: weiblich

Re: Die Phase des ausprobierens

Beitragvon gerry » So 18. Jan 2009, 23:35

ohja das kenne ich auch... meine versucht es seit geraumer zeit von tag zu tag auf neue und immer ist es was anderes was ihr nicht passt und sei es das sie ein essen nicht mag wo der käse zu braun überbacken ist
gerry
Aktives Mitglied
Aktives Mitglied
 
Beiträge: 41
Registriert: 12.2008
Wohnort: bei hamburg
Highscores: 2
Geschlecht: männlich

Re: Die Phase des ausprobierens

Beitragvon Zera » So 18. Jan 2009, 23:48

meiner mochte bis vor 14 tagen noch zigeunerklöße und freitag meinte er das er das nicht mag weil es komisch aussieht *grml*
  • 26 zum Quadrat Plus 1 ist 667 und 67 ist das Atomgewicht von Holium = Ho und 7 ist das Atomgewicht von Stickstoff-N das ergibt "Hon" das ist die Kurzform von >>Honey<<!
Benutzeravatar
Zera
Foren Chefin
Foren Chefin
 
Beiträge: 94
Registriert: 12.2008
Wohnort: Stendal
Highscores: 2
Geschlecht: weiblich

Re: Die Phase des ausprobierens

Beitragvon Chu » So 1. Feb 2009, 10:42

Immer gut zu wissen das man das nicht allein durchmacht *g* Ich versuch ihr ihre Grenzen zu zeigen, aber die ist noch keine zwei und da kann ich teils noch labern ohne das es sie juckt, aber teils funkt es auch bei ihr schon auch wennich ein paar Tage später das Verbot nochmal durchgehe mit ihr
Is that money in your pocked or you happy to see me
Benutzeravatar
Chu
Mitglied
Mitglied
 
Beiträge: 27
Registriert: 12.2008
Wohnort: Stendal
Geschlecht: weiblich

Re: Die Phase des ausprobierens

Beitragvon DerSonnenschein » So 1. Feb 2009, 17:33

Ohja, da "freue" ich mich auch schon in der KiTa drauf, wenn ich da den Kleinen ihre Grenzen aufweisen "darf" und sie so "toll" gehorchen *gg*
Aber so sind sie halt und sie werden größer und reifer - sieht man ja an uns - wir ham die Tadel der Eltern ja auch alle überlebt ;-)
Ich bin EIGEN und ich bin WILLIG - und besonders bin ich EIGENWILLIG! *gg*
DerSonnenschein
Aktives Mitglied
Aktives Mitglied
 
Beiträge: 33
Registriert: 12.2008
Wohnort: fast Hamburg
Highscores: 20
Geschlecht: weiblich

Re: Die Phase des ausprobierens

Beitragvon Chu » Mo 2. Feb 2009, 08:41

überlebt auf jeden Fall und doch haben wir immer immer noch unseren eigenen Kopf *g*
Is that money in your pocked or you happy to see me
Benutzeravatar
Chu
Mitglied
Mitglied
 
Beiträge: 27
Registriert: 12.2008
Wohnort: Stendal
Geschlecht: weiblich

Re: Die Phase des ausprobierens

Beitragvon Zera » Mo 2. Feb 2009, 09:58

Also mein Sohn steht nun wieder auf Zigeunerklöße... derzeit Kämpft er darum immer das letzte Wort haben zu wollen und zu jedem noch so blöden Thema seine ungefragte Meinung dazu zu geben
  • 26 zum Quadrat Plus 1 ist 667 und 67 ist das Atomgewicht von Holium = Ho und 7 ist das Atomgewicht von Stickstoff-N das ergibt "Hon" das ist die Kurzform von >>Honey<<!
Benutzeravatar
Zera
Foren Chefin
Foren Chefin
 
Beiträge: 94
Registriert: 12.2008
Wohnort: Stendal
Highscores: 2
Geschlecht: weiblich

Re: Die Phase des ausprobierens

Beitragvon DerSonnenschein » Mo 2. Feb 2009, 13:24

Chu hat geschrieben:überlebt auf jeden Fall und doch haben wir immer immer noch unseren eigenen Kopf *g*


Aber den werden unsere Kinder auch haben... Und das auch gut so *gg* Solange sie wissen wie sie sich zu benehmen wissen und Respekt vor anderen Menschen haben... Jeder hat ja so seine Ecken und Kanten, aber das macht jeden ja auch so einzigartig und liebenswürdig.
Ich bin EIGEN und ich bin WILLIG - und besonders bin ich EIGENWILLIG! *gg*
DerSonnenschein
Aktives Mitglied
Aktives Mitglied
 
Beiträge: 33
Registriert: 12.2008
Wohnort: fast Hamburg
Highscores: 20
Geschlecht: weiblich

Re: Die Phase des ausprobierens

Beitragvon Trixi2602 » Mo 2. Feb 2009, 14:54

Zera hat geschrieben:Also mein Sohn steht nun wieder auf Zigeunerklöße... derzeit Kämpft er darum immer das letzte Wort haben zu wollen und zu jedem noch so blöden Thema seine ungefragte Meinung dazu zu geben


Das finde ich lustig,gibt nichts spannenderes als diskusionen mit einem Kind.
Trixi2602
Mitglied
Mitglied
 
Beiträge: 12
Registriert: 12.2008
Wohnort: Stendal
Geschlecht: weiblich

Re: Die Phase des ausprobierens

Beitragvon gerry » Mo 2. Feb 2009, 23:46

Trixi2602 hat geschrieben:
Zera hat geschrieben:Also mein Sohn steht nun wieder auf Zigeunerklöße... derzeit Kämpft er darum immer das letzte Wort haben zu wollen und zu jedem noch so blöden Thema seine ungefragte Meinung dazu zu geben


Das finde ich lustig,gibt nichts spannenderes als diskusionen mit einem Kind.



das mit dem das letzte wort haben kenne ich auch zu gut... ebenso den spruch weisst du doch nicht... und den eigenen senf dazu geben wenn sie keine ahnung macht sie auch sehr gern.... und lustig find ich diskusionen mit kindern gar nicht... viele diskussionen bringen absolut gar nichts das sehe ich fast jeden tag aufs neue... und sei es das darum geht eine tür zu schließen...

bei meiner lütten kommt es aber auch immer auf die tagesform an... es gibt tage da klappt alles reibungslos aber auch tage da möchte man sie am liebsten auf den mond schiessen *g*
gerry
Aktives Mitglied
Aktives Mitglied
 
Beiträge: 41
Registriert: 12.2008
Wohnort: bei hamburg
Highscores: 2
Geschlecht: männlich

Re: Die Phase des ausprobierens

Beitragvon Zera » Mo 2. Feb 2009, 23:55

Kevin hat ja die begabung alles ins Wohnzimmer zu schleppen und jegliche dinge dort liegen und stehen zu lassen wo er ist... sagt man ihm er soll das aufräumen kommt ein langgezogenes "man"... derzeit ist er in so einer Phase wo mir mit sicherheit auch nicht zum lachen zu mute ist wenn es jedes mal in einer Diskusion endet nur weil er mal einen Teller raus bringen soll und nicht über 30 min. im Bad auf dem WC sitzen soll
  • 26 zum Quadrat Plus 1 ist 667 und 67 ist das Atomgewicht von Holium = Ho und 7 ist das Atomgewicht von Stickstoff-N das ergibt "Hon" das ist die Kurzform von >>Honey<<!
Benutzeravatar
Zera
Foren Chefin
Foren Chefin
 
Beiträge: 94
Registriert: 12.2008
Wohnort: Stendal
Highscores: 2
Geschlecht: weiblich

Re: Die Phase des ausprobierens

Beitragvon gerry » Mo 2. Feb 2009, 23:58

oh ja die sieben sachen stehen und liegen lassen hat sie auch sehr gut drauf muss ich mal so sagen und am wegräumen hapert es dann...
gerry
Aktives Mitglied
Aktives Mitglied
 
Beiträge: 41
Registriert: 12.2008
Wohnort: bei hamburg
Highscores: 2
Geschlecht: männlich

Re: Die Phase des ausprobierens

Beitragvon Zera » Di 3. Feb 2009, 00:01

gerade heut war es wieder so das er zum spielen raus ging ich das Wohnzimmer vom Spielzeug befreit hatte und habe schön alles aufgeräumt aber sowie er wieder da war da war auch schon Spielzeug und abwasch im Wohnzimmer
  • 26 zum Quadrat Plus 1 ist 667 und 67 ist das Atomgewicht von Holium = Ho und 7 ist das Atomgewicht von Stickstoff-N das ergibt "Hon" das ist die Kurzform von >>Honey<<!
Benutzeravatar
Zera
Foren Chefin
Foren Chefin
 
Beiträge: 94
Registriert: 12.2008
Wohnort: Stendal
Highscores: 2
Geschlecht: weiblich


Zurück zu "Eltern geben Tipps und Tricks"


 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron