Musik Player
Neue Beiträge
Veranstaltungstips
von: gerry So 15. Mär 2009, 20:55 zum letzten Beitrag So 15. Mär 2009, 20:55

Spiele und Lieder für Kleinkinder
von: gerry Mi 11. Mär 2009, 17:53 zum letzten Beitrag Mi 11. Mär 2009, 17:53

Kinder und TV und co.
von: Zera So 8. Feb 2009, 00:53 zum letzten Beitrag So 8. Feb 2009, 00:53

Boardregeln
von: Zera So 28. Dez 2008, 20:24 zum letzten Beitrag So 28. Dez 2008, 20:24

Suche
  

Bot Tracker

Google [Bot]
Do 19. Okt 2017, 19:02
Exabot [Bot]
Mo 9. Okt 2017, 18:25
Yahoo [Bot]
Mi 28. Jun 2017, 20:09
MSNbot Media
Mo 15. Mai 2017, 11:14
MSN [Bot]
Di 23. Sep 2014, 19:10
Majestic-12 [Bot]
Di 17. Sep 2013, 17:22
Google Adsense [Bot]
Mi 15. Mai 2013, 15:34
TurnitinBot [Bot]
Do 17. Nov 2011, 08:58
Baidu [Spider]
Fr 14. Jan 2011, 19:55
YaCy [Bot]
Mi 2. Jun 2010, 21:26

Kategorien
Kategorie
Regeln in diesem Forum

Kategorie
Unser allgemeiner Bereich

Kategorie
Marktplatz

Kategorie
Fragen und Antworten

Kategorie
Hier sind eure Hobbies richtig

Beziehungen und Liebe

Smalltalk hier wird geplaudert

Moderatoren: Zera, Alex

Beziehungen und Liebe

Beitragvon Zera » Do 29. Jan 2009, 16:38

Beziehungen und Liebe müssen nicht immer etwas gemeinsam haben... manchmal gibt es Paare die aus den Unterschiedlichsten dingen zusammen bleiben obwohl eine Trennung vielleicht besser wäre da deren Beziehung nichts mehr mit Liebe zu tun hat.

Aus welchen Gründen würdet ihr versuchen eine Beziehung nochmals in Schwung zu bekommen und was wenn das nicht klappt?... würdet ihr weiter Kämpfen?... wenn ja wofür?...

Gründe eine Beziehung zu beenden gibt es viele... Untreue... Auseinander Leben und viele mehr... doch was wäre für euch ein triftiger Grund?... wann würdet ihr eine Beziehung sofort beenden und aus welchem Grund?
  • 26 zum Quadrat Plus 1 ist 667 und 67 ist das Atomgewicht von Holium = Ho und 7 ist das Atomgewicht von Stickstoff-N das ergibt "Hon" das ist die Kurzform von >>Honey<<!
Benutzeravatar
Zera
Foren Chefin
Foren Chefin
 
Beiträge: 94
Registriert: 12.2008
Wohnort: Stendal
Highscores: 2
Geschlecht: weiblich

Re: Beziehungen und Liebe

Beitragvon Chu » Fr 30. Jan 2009, 19:58

Naja erstmal denke ich, dass eine Beziehung ohne Liebe wenig Sinn macht.

Sonst denke ich dass man wenn man wirklich den Menschen liebt, dass es sich auf jeden Fall lohnt zu kämpfen, es sei natürlich das der andere keine Liebe mehr für einen fühlt, dann ist es besser ihn oder sie gehen zu lassen. Auch wenn es schwer fällt aber es würde einen nix bringen an wem zu klammern der unglücklich in der Beziehung ist. Das macht keinen auf Dauer glücklich sondern beide unglücklich. Mag natürlich auch Menschen geben die zu blind sind das zu merken, aber da liegt es wohl am Partner so ehrlich zu sein und drüber zu reden.

Es gibt wohl viele Wege Schwung in eine Beziehung wieder zu bringen, ohne Frage, aber aus welchen Gründen ist schwer zu sagen. Ich denke, es kommt auf die Situation an in der man steckt und ob man überhaupt bereit ist etwas zu versuchen. Wenn eins davon nicht klappt würde ich aber etwas neues suchen was vielleicht klappen könnte und es weiter versuchen. Hat man einiges versucht und nix ging ist es wohl sehr deprimierend. Man sollte aber gucken ob beide überhaupt bereit sind etwas zu versuchen. Macht wohl wenig Sinn wenn nur einer versucht und der andere lustlos dabei ist.

Oh je ich befürchte fast dies könnte ein endloses Thema sein, für ein Forum gut, aber kann einen fast verzweifeln lassen.

Gründe zum sofort beenden uh da fragste was wo ich erstmal drüber nachdenken muss. Müsste einen zwar klar sein aber es kann von vielen abhängen. Untreue - ja aber kommt drauf an was passiert ist und ob es einmalig war. Fremdf*cken ist ein NoGo für mich.
Is that money in your pocked or you happy to see me
Benutzeravatar
Chu
Mitglied
Mitglied
 
Beiträge: 27
Registriert: 12.2008
Wohnort: Stendal
Geschlecht: weiblich

Re: Beziehungen und Liebe

Beitragvon DerSonnenschein » So 1. Feb 2009, 17:28

Chu hat geschrieben:Gründe zum sofort beenden uh da fragste was wo ich erstmal drüber nachdenken muss. Müsste einen zwar klar sein aber es kann von vielen abhängen. Untreue - ja aber kommt drauf an was passiert ist und ob es einmalig war. Fremdf*cken ist ein NoGo für mich.


Ist Fremdf*cken denn keine Untreue?


Ich gebe Chu recht - es ist wirklich ein schwieriges, aber gutes, Thema, worüber man echt grübeln muss.

Wenn keine Liebe mehr da ist, bringt es wirklich herzlich wenig, da noch für zu kämpfen. Warum sollte ich kämpfen, wenn ich meinen Partner nicht mehr Liebe? Andersrum wäre es vllt anders. Wie ich versuchen würde, die Liebe meines Partners neu zu entflammen, weiß ich jetzt grad nicht, aber da würd ichs schon versuchen. Doch wenn man merkt, es bringt nichts, dann sollte man es auch lassen - bringt nur Unglück für beide.

Ne Beziehung beenden, obwohl noch Liebe da ist? Hmmm..... Ganz ehrlich - ich habe vor kurzen darüber nachgedacht, meinen Freund zu verlassen. Ich war einfach nur noch unzufrieden, mich hat jeder kleine Pups von ihm genervt und er konnte einfach nichts richtig machen. Und da war ich schon am Überlegen, ob es für mich und ihn überhaupt noch einen Sinn macht, die Beziehung weiterzuführen. Für mich - weil ich dauergenervt war und für ihn, weil ich meinen Frust an ihm abgelassen hab und er nich wusste, was eigentlich los war. Gott sei dank, hab ich aber gemerkt, woran diese ganze Unzufriedenheit lag - nämlich an mir - und konnte dies beseitigen bzw ändern.
Wenn das aber nich der Fall gewesen wäre, dann es nicht nur an mir gelegen hätte und sich auch nichts ändert, wenn man drüber spricht, dann müsste man schon überlegen, ob es nicht vllt besser ist, einen Schlussstrich zu ziehen.

Ansonsten ist es wohl auch immer situationsbedingt, ob und warum man eine Beziehung beendet. Es würde mir schon einige Gründe einfallen, aber ob man dann - wenn der Fall mal eintreffen sollte - wirklich Schluss macht, ist wieder ne andere Frage...
Ich bin EIGEN und ich bin WILLIG - und besonders bin ich EIGENWILLIG! *gg*
DerSonnenschein
Aktives Mitglied
Aktives Mitglied
 
Beiträge: 33
Registriert: 12.2008
Wohnort: fast Hamburg
Highscores: 20
Geschlecht: weiblich

Re: Beziehungen und Liebe

Beitragvon Chu » Mo 2. Feb 2009, 08:40

doch doch F-F ist Untreue .. meinte damit auch nur wenn mein Mann eine andere flachlegt ist er für mich sowas von gestorben ...ist es aber etwas anderes weiß ich nicht was ich mach, obwohl küssen schon sehr sehr schlimm wäre
Is that money in your pocked or you happy to see me
Benutzeravatar
Chu
Mitglied
Mitglied
 
Beiträge: 27
Registriert: 12.2008
Wohnort: Stendal
Geschlecht: weiblich

Re: Beziehungen und Liebe

Beitragvon Zera » Mo 2. Feb 2009, 09:52

Also nun ich bedanke mich für eure Antworten und klare Fakten auf den Tisch legen bis auf die Sache mit dem Fremdgehen mag keiner?
Nun ich versuche es mal.

Für mich sehe ich eine Beziehung als beendet wenn mein Partner mich Betrügt, Belügt, Beklaut, mir oder einem anderen Menschen in meinem Umfeld Gewalttätig gegenüber ist, wenn er mich nicht nehmen kann wie ich bin, wenn ich Angst habe mein Kind bei ihm zu lassen, wenn ich ihm nicht Vertrauen kann.

Wozu sollte ich dann noch Kämpfen wenn irgendeinen wirklich Grund gibt ihn zu hassen?
Was wenn die Liebe wirklich weg ist und man nicht mehr die Kraft hat für einen Menschen zu Kämpfen?

Wenn mich sämtliche Gesten an meinem Partner stören dann kommt das nicht auf einmal, nein es kommt schleichend, bis man endlich einen Grund gefunden hat seine zweifel gegenüber der Person die man eigentlich Liebt auszusprechen.

Mir erging es mit dem Vater meines Kindes so.
Ich habe mich Regelrecht geekelt vor ihm, allein das war für mich schon ein Grund zu sagen das Schluß st.

Liebt man einen Menschen nicht mehr, will man diesen nicht quälen und vorallem sollte man sich selbst damit nicht Quälen!

Für mich gibt es nur einen Grund warum man wirklich für einen Menschen Kämpfen sollte und das sind Kinder, aber auch da sollte man Unterscheiden können inwieweit der versuch sich wieder näher zu kommen gewagt werden sollte und wo eben Definitiv aus ist.
  • 26 zum Quadrat Plus 1 ist 667 und 67 ist das Atomgewicht von Holium = Ho und 7 ist das Atomgewicht von Stickstoff-N das ergibt "Hon" das ist die Kurzform von >>Honey<<!
Benutzeravatar
Zera
Foren Chefin
Foren Chefin
 
Beiträge: 94
Registriert: 12.2008
Wohnort: Stendal
Highscores: 2
Geschlecht: weiblich

Re: Beziehungen und Liebe

Beitragvon Trixi2602 » Mo 2. Feb 2009, 14:51

Ganz Konsequent wenn mein Mann Gewaltätig wäre oder mir Fremd ginge wäre es sofort aus.Es gibt nichts schlimmeres als Betrogen zu werden oder Gewalt in einer Beziehung,für so etwas gibt es keine entschuldigung,wer einmal Schlägt macht es auch ein zweites und drittes mal,und wer sagt einem das man das immer gut übersteht?Sind ja genug Frauen tot geprügelt worden.
Trixi2602
Mitglied
Mitglied
 
Beiträge: 12
Registriert: 12.2008
Wohnort: Stendal
Geschlecht: weiblich

Re: Beziehungen und Liebe

Beitragvon Chu » Mo 2. Feb 2009, 21:03

Trixi2602 hat geschrieben:wer einmal Schlägt macht es auch ein zweites und drittes mal,und wer sagt einem das man das immer gut übersteht?Sind ja genug Frauen tot geprügelt worden.


Ich habe auch welche gesehen die es nicht wieder getan haben - klar sagt man dass dann die Hemmungen diesbezüglich weg sind aber es gibt auch welche die so erschrocken drüber sind und sich selbst dafür hassen, es sich nicht selbst verzeihen können - das sie ihre Partnerin gar verlassen weil der Mann nicht mit leben kann ... hats alles schon gegeben

finde wenn man sagt das sie es automatisch wieder tun (wahrscheinlichkeit hin oder her jeder ist anders) ist das voreillig ... gibt auch welche die Drogen ausprobieren und das Zeug nie wieder anrühren ...oder einmal versuchen zu rauchen und für sich dann wissen das es nix für sie ist .. zwar n dummer Vergleich aber für mich kommt es hin
Is that money in your pocked or you happy to see me
Benutzeravatar
Chu
Mitglied
Mitglied
 
Beiträge: 27
Registriert: 12.2008
Wohnort: Stendal
Geschlecht: weiblich

Re: Beziehungen und Liebe

Beitragvon gerry » Mo 2. Feb 2009, 23:22

Trixi2602 hat geschrieben:Ganz Konsequent wenn mein Mann Gewaltätig wäre oder mir Fremd ginge wäre es sofort aus.Es gibt nichts schlimmeres als Betrogen zu werden oder Gewalt in einer Beziehung,für so etwas gibt es keine entschuldigung,wer einmal Schlägt macht es auch ein zweites und drittes mal,und wer sagt einem das man das immer gut übersteht?Sind ja genug Frauen tot geprügelt worden.


nun muss ich ja wohl mal für die männer in die bresche (schreibt man das so?) springen...

nicht nur männer leisten sich fehltritte wie zb betrügen lügen klauen fremdpoppen oder schlagen... nein auch die frauen nur ist das nicht so present... ich persönlich möchte auch nicht wissen wie viele frauen vergewaltigen... es gibt auf jeden fall auf jeder seite schwarze schafe...


und was das aufgeben oder kämpfen angeht... es gibt sicher viele gründe die man aber auch immer differenziert betrachten muss... wie zb was waren die umstände ... gab es streit war alkohol oder sonstiges im spiel?

einge dinge die mir passiert sind konnte ich verzeihen... sollte das aber nochmals passieren egal ob jezt oder später gibts da kein zurück... egal ob mit der jetzigen partnerin oder irgendeiner anderen partnerin in 30 jahren...

welche dinge das genau sind werde ich hier aber nun nicht zur sprache bringen auch wenn sich das sicher der ein oder andere wünschen würde um eine weitere diskussionsbasis zu haben...
gerry
Aktives Mitglied
Aktives Mitglied
 
Beiträge: 41
Registriert: 12.2008
Wohnort: bei hamburg
Highscores: 2
Geschlecht: männlich

Re: Beziehungen und Liebe

Beitragvon Zera » Mo 2. Feb 2009, 23:45

Seien wir doch mal ehrlich... Alkohol ist doch nie eine Entschuldigung.

Muss allerdings Gerry in der Sache recht geben das es auf jeder Seite Schwarze Schafe gibt... Gewalt bei Männern wird nicht all zu häufig an die Öffentlichkeit getragen und es Existiert ja nur eine Dunkelziffer.
  • 26 zum Quadrat Plus 1 ist 667 und 67 ist das Atomgewicht von Holium = Ho und 7 ist das Atomgewicht von Stickstoff-N das ergibt "Hon" das ist die Kurzform von >>Honey<<!
Benutzeravatar
Zera
Foren Chefin
Foren Chefin
 
Beiträge: 94
Registriert: 12.2008
Wohnort: Stendal
Highscores: 2
Geschlecht: weiblich

Re: Beziehungen und Liebe

Beitragvon gerry » Mo 2. Feb 2009, 23:51

Zera hat geschrieben:Seien wir doch mal ehrlich... Alkohol ist doch nie eine Entschuldigung.


wenn die betreffende person so gut wie nie trinkt und dann dabei ausversehen über stränge schlägt ist es für mich zumindest noch gerade zu tolerieren. sollte es ein ständiges problem sein kann man es auf keinen fall entschuldigen
gerry
Aktives Mitglied
Aktives Mitglied
 
Beiträge: 41
Registriert: 12.2008
Wohnort: bei hamburg
Highscores: 2
Geschlecht: männlich

Re: Beziehungen und Liebe

Beitragvon Zera » Mo 2. Feb 2009, 23:56

nun ich meine eher das diese Entschuldigungen für ein Fremdgehen oder Schlagen nicht gut sind
  • 26 zum Quadrat Plus 1 ist 667 und 67 ist das Atomgewicht von Holium = Ho und 7 ist das Atomgewicht von Stickstoff-N das ergibt "Hon" das ist die Kurzform von >>Honey<<!
Benutzeravatar
Zera
Foren Chefin
Foren Chefin
 
Beiträge: 94
Registriert: 12.2008
Wohnort: Stendal
Highscores: 2
Geschlecht: weiblich


Zurück zu "Smalltalk"


 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron